Die Farbenlehre im Hinblick auf Kunst und Kunstgewerbe by Wilhelm Bezold

By Wilhelm Bezold

Leonardo da Vinci machte Anatomie und Perspektive zum Gegenstande seines Studiums und zog bereits die Farbenlehre in den Kreis der Betrachtung. Seine Forschungen auf diesen Gebieten waren so gründlich und bedeutend, dass ihm auch in der Geschichte der Wissenschaften ein dauerndes Andenken gesichert ist. Dürer schrieb über Geometrie, nicht zu reden von seinem Werke über Befestigungskunde, da letzteres mit seiner malerischen Tätigkeit nicht im Zusammenhange steht. Aber selbst für Rafael, der so recht als Vertreter des von Gott begnadeten Genius gelten kann, fehlen uns nicht die Belege, wie auch er das ernsteste wissenschaftliche Studium nicht für überflüssig hielt; sind doch Skizzen von ihm aufbewahrt, welche die Figuren, die auf seinen grossen Gemälden in Gewändern erscheinen, nicht nur unbekleidet, sondern sogar im Skelette zeigen.
Seit den Tagen jener grossen Männer hat sich der Gedanke eingebürgert, dass Kenntnis der Anatomie und Perspektive für jeden Maler unerlässlich sei.
Anders mit der Farbenlehre. Der Versuch, die Lehre von der Farbengebung in ähnlicher Weise auf fester Grundlage zu errichten und sie als ebenbürtige Schwester den beiden anderen Wissenschaften an die Seite zu stellen, wollte bisher noch nicht recht gelingen. [...]

Dieses Buch ist ein Nachdruck der historischen Originalausgabe von 1874.

Show description

Read or Download Die Farbenlehre im Hinblick auf Kunst und Kunstgewerbe (German Edition) PDF

Similar art instruction & reference books

Kunsttherapie mit Jugendlichen (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Kunst - Kunstpädagogik, observe: 1,3, Fachhochschule für Kunsttherapie Nürtingen, Sprache: Deutsch, summary: Wie kaum eine andere part des Lebens lässt sich die Adoleszenz als turbulent und bisweilen belastend, aber auch als besonders anregend und voller neuer Perspektiven beschreiben.

Michaela Nagel (German Edition)

Das Leben kann unendlich schön und unendlich grausam sein. Wie so viele von uns hat Michaela Nagel beides erlebt, aber nur wie wenige hat sie es vermocht, einen Weg zu finden, ihren empfundenen Lebenswelten Ausdruck zu geben und sie fand schnell ihren ganz eigenen Stil. Wie ihre empfundene innere Welt reicht ihre Farbwelt von warmen Gelb- und Braun-Tönen bis hin zu eiskalten Blau-Tönen.

The Duchamp Dictionary

Marcel Duchamp's existence and paintings in additional than 2 hundred alphabetical entries, utilizing the newest scholarship and study. Marcel Duchamp (1887 - 1968) was once one of many founding fathers of contemporary paintings, Dada and Surrealism: within the phrases of artist Thomas Hirschhorn, Duchamp used to be 'the so much clever brain of his time'.

Functional Programming in JavaScript

This can be a fast paced advisor to help you to jot down real-world purposes through the use of quite a lot of sensible options and kinds. The e-book first explores the center options of practical programming universal to all sensible languages, with examples in their use in JavaScript. it is through a finished roundup of useful programming libraries for JavaScript that minimizes the weight of digging deep into JavaScript to show a collection of instruments that makes sensible programming not only attainable yet hugely handy.

Extra info for Die Farbenlehre im Hinblick auf Kunst und Kunstgewerbe (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.74 of 5 – based on 12 votes